Batteriebank, Butterkuchen und Bordwandballett

Reading Time: 4 minutes

Die gestrige Front ist durchgezogen und immer noch türmt sich ein Berg von Gegenständen im Vorschiff auf. Nach zwei Stunden räumen und gegenseitigem verbalem Ringen was kann von Bord (Bordfrau), was muss an Bord bleiben (Skipper) findet dann doch wieder alles seinen Platz und ist gestaut. Bleibt zu hoffen, der Skipper braucht nicht gleich wieder ein Teil aus der untersten Schabkiste von ganz unten, denn das bedeutet, Genaker wegwuchten, Polster raus, Deckel auf, Kiste leerräumen. Die Alternative zur Morgengymnastik, denn auch hierbei kommt man ins Schwitzen.

Auf dem Nord-Ostsee-Kanal Richtung Ostsee

Tragen, Treffen, Treideln

Reading Time: 4 minutes

oder nichts für lackierte Fingernägel

Vollsperrung, das fängt gut an. Grade fahren wir vom Tankstopp wieder auf die Autobahn irgendwo im ländlichen Niedersachsen und nichts geht mehr. Wir sind noch auf der Auffahrtspur und die Kolone ist zum Halten gekommen. Viele Autofahrer sind ausgestiegen. Laufen herum, tippen im Handy oder strecken sich.

Ditzum und Haren

Reading Time: 5 minutes

Weihnachtstrip IV

Ich starre in die braune Brühe. Es ist das Wasser der Ems. Stark strömt der mächtige Fluss, bildet Strudel, Luftblasen, zerrt an Uferbüschen und reisst hier und da einen Grasplaken mit sich.

Leer ist voll

Reading Time: 3 minutes

Weihnachtstrip III

Im Stop and go arbeiten wir uns vor zum Zentrum und Hafen von Leer vor. Leer wirbt mit einem Wohnmobilstellplatz direkt am Hafen. Eigentlich haben wir keine Eile die gemütlichen Sitze im Fahrerhaus zu verlassen, denn es regnet Bindfäden.

Abendstimmung in Leer

Weihnachtstrip zum Boot II

Reading Time: 4 minutes

Cuxhaven

Am nächsten Morgen werden wir von Baulärm geweckt. Flurförderfahrzeuge röhren lautstark und kurven eng vor Bullis Nase mit Paletten voller Pflastersteine jonglierend herum. Ein Bautrupp in leuchtend gelber Warnkleidung packt die Paletten ab.

An der Kugelbake Cuxhaven

Page 1 of 79

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén